„Butterfly“ Yusra Mardini - ein Abend bei dussmann

„Butterfly“ Yusra Mardini - ein Abend bei dussmann

 

 

 

Schon vor dem 18.00 Uhr Termin am 30.4.2018 bei dussmann in der Friedrichstraße waren alle Plätze belegt. Jetzt eintreffende Zuschauer mussten mit Stehplätzen vorlieb nehmen. Waren es schon gegen 17.30 Uhr 77 Leute, die auf den Auftritt von Yusra Mardini warteten, waren es gegen 18.00 Uhr schon ca. 150 Gäste. Der Raum platze aus allen Nähten.

 

Yusra Mardini erschien zusammen mit ihrer Schwester Sarah und Sven Spannekrebs. Dem Anlass gekleidet nahmen sie auf dem Podium Platz und wurden von einer Moderatorin durch die ca. 45 min. geführt. Die Antworten waren klar und deutlich - das Thema ebenfalls. Es ging um ihr heute erscheinendes Buch „Butterfly“. Ein Kamera-Team des rbb war mit vor Ort. Alle Sitzplätze waren zu Beginn mit einer Schwimmkappe von Yusra Mardini geschmückt. Sah man sich das Publikum genauer an, dann waren es überwiegend keine Schwimmer, die gespannt auf die Hauptattraktion des Abends warteten. Unter den Gästen mischten sich dann auch Sportler und Bekannte der Wfr. Spandau 04. So war ihr aktueller Trainer Ariel Rodriguez genauso zu sehen wie z. B. ihre Mitstreiter im Schwimmbecken Alina, Torina, Antonia oder Thomas. Am Ende wurde ausgiebig vom Signieren des Buches Gebrauch gemacht.

 

 

 

Das Buch kostet 19,99 Euro (gedruckte, deutsche Ausgabe), die kindle Edition 17,99 Euro.

 

Die englische Ausgabe kostet 20,99 Euro (gedruckt), die kindle Edition 12,73 Euro. (Preise 1.5.2018).

 

 

 

Link:

 

Audiomitschnitt der ersten 22 Min: https://www.mirkoseifert.de/downloads/sounds/180430_Mardini-Buch-Presse.MP3

 

 

 

(Aufgrund der Eigenart des Wordpress-Systems liegen die MP3 Audiodateien außerhalb dieses Systems. Der Link führt zu einem Abspiellink, der ja nach konfigurierten Browser evtl. noch einmal separat angeklickt werden muss)